Castle Malting: Bierrezept Belgisches Helles Bier
Belgisches Helles Bier Bierrezept
BelgianBlondBeer256x256.png
Stammwürze 15 - 16 o P
Alkoholgehalt: 6 - 7 %
Farbe: 8 - 12 EBC
Bittereinheit: 26 - 29 IBU
Beschreibung
Kräftiges Bier mit einem vollen Geschmack, lange anhaltender Vollmundigkeit und in der Regel mit niedrigem Kohlensäuregehalt. Im Unterschied zu anderen Biersorten wird “Belgisches Helles” vor dem Servieren auf 6-12 °C gekühlt.





GoldCapWithSlogan1.gif
ZUTATEN / HL
MALZ
Château Pilsen 2ZS, 100% 25 - 30 kg / hl
HOPFEN
Saaz 100 g / hl
Tradition 50 g / hl
HEFEN
Safbrew T-58 5- 80 g / hl
Maischetemperatur
Schritt 1: Maischen
-Einmaischen in 75 l Wasser (45oC)
-Rast bei 63oC für 55 Minuten
-Rast bei 70oC für 20 Minuten
-Rast bei 78oC für 2 Minuten
Schritt 2: Kochen
Dauer: 1,5 Stunden
Die Würzemenge wird mit 8-10% verringert
-Nach 15 Minuten den Saaz-Hopfen zugeben
-Nach 85 Minuten Hallertauer Aroma zugeben
Zusätzliche Zutaten: Sternanis (1g/hl)
Schritt 3: Gärung
Mit 20oC beginnen, die Temperatur bis 22oC steigern, das Diacetyl am Ende der Gärung vor der Hefenentfernung für 24 Stunden ruhen lassen.
Schritt 4: Lagerung mind. 2 Wochen bei 4oC
Dieses Bierrezept wurde von Castle Malting ® erstellt. Bitte beachten Sie, dass von uns vorgeschlagene Rezept nur ein Leitfaden ist, was Ihnen erlaubt, eine persönliche Note Ihrem Bier zu verleihen. Spezielle technische Rahmenbedingungen, Wasser, etc können manche Änderungen benötigen. Für mehr Information und Beratung kontaktieren Sie bitte: info@castlemalting.com
Brauen ist ein ständiges Experimentieren! Brauen Sie Ihr eigenes Bier! Senden Sie uns ihr Rezept und wir werden es gerne auf unserer Webseite veröffentlichen.
Hauptsitz: Chemin du Couloury 1, 4800 Lambermont, Belgien
Mälzerei: Rue de Mons 94, 7970 Beloeil, Belgien
Tel: +32(0)87 662095; Fax: +32(0)87 352234; e-mail: info@castlemalting.com; web: www.castlemalting.com
Handelsregister Tournai 79754; VAT: BE.455013439; IBAN: BE11 3700 9054 5648; BIC. BRUBEBB